Impressum

Für Bonner Bürgeriunnen und Bürger, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes bzw. finanzieller Not auf Hilfe anderer angewiesen sind.

Impressum & Datenschutz

Wenn Sie Fragen zu unserem Internetangebot oder unserer Stiftung haben, melden Sie sich bitte. 

Herausgeber:

J. Wilh. Tenten-Stiftung

Friedrich-Ebert-Allee 63
53113 Bonn

Telefon 0228 636375 · Telefax 0228 9085970
eMail info[at]ttstt.de

Die Tenten-Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung des privaten Rechts im Sinne von Abschnitt 1 des Stiftungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Bonn. Die Tenten-Stiftung wird durch ihren Vorstand vertreten: Manfred Mörsch, Dieter Liminski, Josef Hastrich.

Vorsitzender des Kuratoriums:
Dr. Michael Wüllrich

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bezirksregierung Köln (Az. 15.2.1 – 7/85)

Inhaltlich verantwortlich:
Manfred Mörsch, Dieter Liminski, Josef Hastrich

Haftungsausschluss Inhalte
Die Inhalte der Internetseiten werden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Vom Herausgeber kann jedoch keinerlei Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit, Aktualität oder Qualität der bereitgestellten Informationen übernommen werden. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Namentlich gekennzeichnete Beiträge spiegeln nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers wider.

Urheberrechtliche Hinweise
Das Copyright für veröffentlichte, vom Herausgeber selbst erstellte Grafiken und Texte bleibt allein beim Herausgeber. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Herausgebers nicht gestattet.

Verweise
Diese Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Der Herausgeber hat sich zum Zeitpunkt der Linksetzung davon überzeugt, dass die direkt verknüpften Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Herausgeber hat jedoch keinerlei Einfluss auf die Inhalte der verknüpften Seiten und kann diese nicht fortlaufend kontrollieren. Daher übernimmt der Herausgeber keine Haftung für Inhalte der verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

Wir freuen uns, dass Sie die Website der J. Wilh. Tenten-Stiftung besuchen, und bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Stiftung und für Ihr Interesse am Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs unserer Website und bei der Nutzung unserer Angebote ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Art von Daten wir zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen und welche Rechte Ihnen gesetzlich zugesichert werden.

Die J. Wilh. Tenten-Stiftung nimmt den Datenschutz sehr ernst. Wir gehen mit Ihren persönlichen Angaben sehr verantwortungsbewusst und sorgfältig um und halten uns strikt an die gesetzlichen Bestimmungen, die die Zulässigkeit des Umgangs mit personenbezogenen Daten regeln.

Die nachfolgende Datenschutzerklärung sowie die Hinweise zur Datenerhebung und Datenverarbeitung geben Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Schutz Ihrer Daten gewährleisten und welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

 

Datenschutzerklärung nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

1. Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (Artikel 4 Nr. 7 DS-GVO) ist

J. Wilh. Tenten-Stiftung
Friedrich-Ebert-Allee 63
53113 Bonn

Telefon: 0228 / 63 63 75
Fax: 0228 / 908 59 70

2. Allgemeines zur Datenverarbeitung
2.1 Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Für die Bearbeitung von Anfragen bzw. Anträgen ist in der Regel die Angabe personenbezogener Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen – wie Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, Familienstand, ggf. Grad der Schwerbehinderung, Art und Höhe der Einkünfte, ggf.Angabe zum Vermögen, ggf. Kontaktdaten des Betreuers, – erforderlich.

2.2 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bearbeitung eines vorliegenden Antrages erforderlich ist und im eng begrenzten Rahmen des Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe b und a DS-GVO.

Ferner nutzt die J. Wilh. Tenten-Stiftung bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen erhobene Daten von Spendern und Zustiftern dazu, Ihnen Zuwendungsbestätigungen sowie Publikationen, z.B. den Jahresbericht in Papierform und Weihnachtsgrüße, zukommen zu lassen.

Außerdem nutzt die J. Wilh. Tenten-Stiftung bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen erhobene Daten von Bewerbern für den Tenten-Preis – Vorschlagende und Vorgeschlagene – dazu, Sie zu Veranstaltungen einzuladen.

Veranstaltungen der J. Wilh. Tenten-Stiftung

Zu Dokumentationszwecken werden auf Veranstaltungen der J. Wilh. Tenten-Stiftung wie bspw. dem Tenten-Tag Fotos aufgenommen. Die J. Wilh. Tenten-Stiftung verwendet diese im Rahmen ihrer Berichterstattung, für ihre allgemeine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere auf der Website der Stiftung. Ferner kann das Material für die Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung als Presse-information an andere Medien weitergegeben werden.

Sie haben das Recht, der Anfertigung von Fotos, die Sie betreffen, sowie deren Verwendung zu widersprechen.

Wenn Ihre Einwilligung erforderlich ist, achtet die J. Wilh. Tenten-Stiftung mit größter Sorgfalt auf die Einhaltung der für eine ordnungsgemäße Einwilligung erforderlichen inhaltlichen und formalen Voraussetzungen, Artikel 7 DS-GVO. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, den Inhalt Ihrer Einwilligungserklärung einzusehen. Von Ihnen erteilte Einwilligungen in die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widerrufen, Artikel 7, Absatz 3 DS-GVO.

Vor dem 25. Mai 2018 erteilte Einwilligungserklärungen können Sie ebenso widerrufen, DS-GVO. Bitte wenden Sie sich dazu an die „Verantwortliche Stelle“.

Soweit die J. Wilh. Tenten-Stiftung Dienstleistungsunternehmen zur technischen Unterstützung von datenverarbeitungsgestützten Arbeitsabläufen einschaltet, erfolgt dies nach Maßgabe der für Auftragsdatenverarbeitung geltenden Vorschriften, Artikel 28 DS-GVO.

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a) EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) als Rechtsgrundlage.

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.


2.3 Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden im System gelöscht und der in Papierform vorliegende Schriftverkehr vernichtet, wenn der der Speicherung zugrunde liegende Zweck erfüllt ist, Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben und sobald die gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist (10 Jahre) abgelaufen ist.

3. Bereitstellung der Website
3.1 Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen über das Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:
(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2) Das Betriebssystem des Nutzers
(3) Den Internet-Service-Provider des Nutzers
(4) Die IP-Adresse des Nutzers (pseudonymisiert, gekürzte IP-Adresse)
(5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs
(6) Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
(7) Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden.

Die IP-Adressen werden innerhalb eines angemessenen Zeitraums gelöscht.

4. Ihre Rechte

Artikel 15 DS-GVO – Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die von der J. Wilh. Tenten-Stiftung zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger, den Zweck der Speicherung sowie auf Erteilung weiterer Informationen.

Artikel 16 DS-GVO – Sie haben das Recht, die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten zu verlangen.

Artikel 17 DS-GVO – Sie haben das Recht auf Löschung der auf Sie bezogenen Daten.

Ferner stehen Ihnen zu aus

Artikel 18 DS-GVO – das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Artikel 20 DS-GVO – das Recht auf Datenübertragbarkeit

Artikel 21 DS-GVO – das Recht auf Widerspruch

Artikel 21 Absatz 2, 3 DS-GVO – das Recht auf Widerspruch gegen die Nutzung Ihrer Daten für die Zusendung von Publikationen, Einladung zu Veranstaltungen oder sonstige Informationen. Die Daten werden dann für diese Zwecke nicht mehr verarbeitet und genutzt.

Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der J. Wilh. Tenten-Stiftung.

Sie haben das Recht, sich mit Beschwerden an die Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu wenden. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestraße 2 – 4, 40213 Düsseldorf.

5. Datenschutzbeauftragter – Verantwortliche Stelle

Manfred Mörsch, Vorstandsvorsitzender
Bettina Fink, Leitung der Geschäftsstelle.