www.Tenten-Stiftung.de
Für Bonner Bürgerinnen und Bürger

Herr Uwe Flohr

Herr Uwe Flohr arbeitet seit über 10 Jahren ehrenamtlich im Vorstand des Vereins „Hilfe für psychisch Kranke e.V.“ und ist vorwiegend mit den Bereichen Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Sponsoring, Schulungen und Verbandsarbeit betraut.

Seine im Berufsleben erworbenen Fähigkeiten und seine im privaten Rahmen gemachten Erfahrungen bringt Herr Flohr als Projektleiter von Veranstaltungen und inhaltlich als stellvertretender Vorsitzender des Vereins ein.

Herr Flohr überzeugt durch seine Haltung psychisch erkrankten Menschen gegenüber, seine positive Ausstrahlung, seine Agilität und seinen leidenschaftlichen Einsatz für junge Menschen, Eltern und Lehrer. Vertrauen schafft er durch seine Verschwiegenheit und seine ausdrücklich offene Art, alles ansprechen zu können, was ausgesprochen werden muss.

Ein Schwerpunkt u.a. seiner ehrenamtlichen Arbeit ist das Projekt „Sonnenkinder“, das zum Inhalt hat, in Schulen und anderen Weiterbildungseinrichtungen Verständnis und erweitertes Bewusstsein für psychisch Beeinträchtigte zu schaffen.

 
Der Tenten-Preis
Die Stiftung verleiht zum Gedenken an das Stifterehepaar und zur allgemeinen Förderung des Stiftungszwecks alljährlich einen Preis.
Der Tenten-Preis und die Preisträger.